Browsed by
Schlagwort: Trails

Die Masse an der Angel herumgeführt

Die Masse an der Angel herumgeführt

Es ist mal wieder so weit: Am Rande des Teutoburger Waldes ist vor wenigen Tagen ein neuer Powertrail veröffentlicht worden: Lippolino auf Tour, 222 Mysteries, als Angelcache ausgeführt + Bonus. Zugegebenermaßen hat der Owner hier eine Menge Arbeit investiert:

Serienfieber

Serienfieber

Ja, ich gebe es zu: Ich mag Serien, derzeit habe ich “Stranger Things” am Laufen, es gefällt mir richtig gut und ist auch eine fabelhafte Überleitung zum aktuellen Beitrag. Dieser behandelt nämlich Cacheserien. Ich kann mit Serien ganz gut leben, wenn sie mindestens eine der aufgelisteten Bedingungen erfüllen(je mehr desto besser):

Der Jümmetrail und seine Folgen

Der Jümmetrail und seine Folgen

Nun ist der Jümmetrail also Geschichte, wie auch schon der Kocherreiter berichtete. Jetzt stellt sich die Frage nach den Konsequenzen, die diese Affäre meiner Meinung nach haben müsste. Direkte Konsequenzen für das Ownerteam wird es nicht geben, da hier schlauerweise extra ein zusätzlicher Account angelegt wurde. Selbst wenn dieser für eine Weile stillgelegt würde, es würde die wahren Owner nicht jucken. Zudem gibt es da auch keine Grund für, der Trail wurde ja nicht in böswilliger Absicht gelegt, allenfalls könnte…

Weiterlesen Weiterlesen

Warten auf Groundspeak

Warten auf Groundspeak

Vor ziemlich genau einem halben Jahr legte der Account “Paddeltours” den Jümmetrail aus, einen T5-Trail mit 104 Dosen im ansonsten recht beschaulichen Ostfriesland. Danach dauerte es noch einmal 6 Wochen, bis der Trail veröffentlicht wurde und es die ersten, sehr kritischen Anmerkungen bezüglich Umweltschutz, Archivierungsanfragen und Notes über Notes. Zusammen mit der durchaus interessanten Hintergrundstory des Owneraccounts schien dieser Trail schon angezählt.

Das Schweigen der Paddler

Das Schweigen der Paddler

Die Vorgänge rund um den Jümmetrail sind schon bemerkenswert: Im Dezember 2018 von einem brandneuen Account gelegt, am 4. Februar veröffentlicht und seitdem ganze vier Funde. Naja, und zwei Reviewer Notes. Und 4 NAs und knapp 20 Notes, wobei der größte Teil der Löschungen direkt vom HQ veranlasst wurde. Dazu kommen über 100 Watcher, die die Vorgänge im Jümmeland beobachten.

Von der Jümme ins Archiv

Von der Jümme ins Archiv

Die Aufregung um die Paddelserie am Neckar ist uns noch gut in Erinnerung und man sollte meinen, dass die Community ein paar Lehren daraus gezogen hätte. Dem scheint aber nicht so zu sein, denn Anfang diesen Monats kam ein neuer, noch größerer Paddeltrail im ansonsten recht beschaulichen Landkreis Leer hinaus. 

Wenn Paddeln eskaliert

Wenn Paddeln eskaliert

Viele von Euch haben sicherlich die Vorgänge rund um die Cacheserie Paddeln bis zum Umfallen verfolgt, ansonsten sei auf die Berichterstattung  von GeocachingBW und dem Kocherreiter verwiesen. Nun ist die Serie komplett vom HQ archiviert worden, aber dieses Mal ging Groundspeak weiter als sonst: