Durchsuchen nach
Tag: Groundspeak

Rätselhafte Stolperstricke

Rätselhafte Stolperstricke

Vor ein paar Tagen stach mich der Hafer und ich bestellte einen für meine Verhältnisse größeren Posten von Cachebauteilen, seit dem letzten ausgelegten Cache hatten sich wieder ein paar Ideen angestaut und eine neue Location hatte ich auch gefunden. Also erzeugte ich einen Mystery, reichte ihn ein und dann geschah es:

Virtuelle Stolperstricke

Virtuelle Stolperstricke

Zwei Wochen sind vergangen, seitdem die Virtual Rewards 4.0 ausgelost wurden. Seitdem sind in Deutschland 63 Virtuals hinzugekommen. Wie viele Lose auf Deutschland entfielen, weiss ich nicht, aber davon, dass da noch einiges in der Pipeline ist, ist auszugehen. Bei Virtuals gilt allerdings dasselbe wie für so viele andere Caches, hinter denen mehr steckt als ein Tradi am Wegesrand:

Spukhafter Einschlag

Spukhafter Einschlag

Na, habt Ihr ein Gespenst bekommen? Ja, ich gebe zu, dass mich der Einschlag überrascht hat. Dass letzten Mittwoch die Auslosung der Virtual Rewards 4.0 stattfand, habe ich nur zufällig bei Telegram mitbekommen, dass ich selbst einen bekommen könnte, hatte ich gar nicht in Erwägung gezogen. Jedenfalls hing ich gerade bei Telegram herum und bekam live mit, wie mehrere Cacher in den Channels den Erhalt des Rewards verkündeten.

Hinter den Kulissen: Wo kommen all die Zahlen her?

Hinter den Kulissen: Wo kommen all die Zahlen her?

Ich mag ja Mysteries der Bauart “Was habe ich in meiner rechten Hand?” überhaupt nicht, wenn das abgefragte Fachwissen zu speziell ist, lasse ich gerne anderen den Vortritt und versuche vielleicht noch alternative Lösungsansätze, aber das war’s dann auch. Gar nicht so mysteryhaft die Antwort auf die Frage, wo denn die ganzen Zahlen herkomme, aus denen ich meine Statistiken zusammenbaue, die wollte ich auch schon lange einmal beantworten. Nun denn:

Der große Logschwund?

Der große Logschwund?

Heute las ich bei Louis Cifer, dass Groundspeak wohl noch ein Souvenir zum Jahresende raushaut. Das an sich wäre ja nicht weiter erwähnenswert, nur fand die Ankündigung nicht im Blog, sondern bei Facebook statt. Was mag das zu bedeuten haben?

Quo vadis, Blues oder Ska?

Quo vadis, Blues oder Ska?

Das Geojahr 2023 neigt sich so langsam dem Ende entgegen, Zeit für ein erstes generelles Fazit, bevor die großen Jahresrückblicke kommen. Und schon sind wir mitten im Thema: Eifrige Blogleser haben es schon gemerkt, ich selbst habe es auch bemerkt und der Saarfuchs hat es mit Fakten untermauert:

Schrei nach Dosen

Schrei nach Dosen

Derzeit sind da draußen 18000 Caches weniger aktiv als zu Beginn des Jahres. Vielleicht sind es ein paar mehr, vielleicht ein paar weniger oder vielleicht habe ich mich vertan. Oder in den letzten drei Monaten des Jahres kommen noch einmal richtig viele neue Caches heraus, was ich irgendwie nicht glaube. Ich glaube eher, dass 2023 das erste Jahr sein wird, an dessen Ende der Cachebestand gesunken sein wird. Und das Werben Groundspeaks ums Legen von Caches ist schon ziemlich auffällig….

Weiterlesen Weiterlesen

Pandoras Sammelalbum

Pandoras Sammelalbum

Jetzt, da die letzte Runde des Wheels of Challenges naht, sollte man eigentlich meinen, dass bei Groundspeak souvenirtechnisch mal wieder ein wenig Ruhe einkehrt. Doch ich lehne mich mal aus dem Fenster, blicke in die Glaskugel und prophezeihe, dass es auch nächstes Jahr einen Souvenirregen geben wird. Aus Gewohnheit. Und wegen der Zahlen.

Huiiiii und Aus

Huiiiii und Aus

Jetzt ist die Ankündigung der letzen Herausforderung des Wheel of Challenges herausgekommen. Dieses Mal ist es ein Rundumschlag, man könnte meinen, dass Groundspeak wirklich auf Nummer sicher gehen will und es keinen Grund zum meckern gibt. Wobei sich das Gemecker bisher in deutlichen Grenzen hielt. Das Interesse allerdings auch, aber das ist meine persönliche Meinung.

Und es dreht sich weiter

Und es dreht sich weiter

Ein bißchen verspätet, aber dafür auch recht kurz gefasst kommt hier nun meine Einschätzung zur 5. Herausforderung des Wheels of Challenges. Der Saarfuchs hat die wesentlichen Punkte schon zusammengefasst, so dass ich das hier nicht noch einmal auseinanderklamüsern muss.