Durchsuchen nach
Author: Autor

Modelliertes Ende

Modelliertes Ende

Wie wir in diesem Jahr festgestellt haben, wächst die Anzahl der Caches trotz sinkender Publishzahlen weiter. Das ist zunächst einmal nur ein Fakt, der eigentlich keine besondere Relevanz hat. Für Neucacher ist es natürlich schön, eine hohe Anzahl auffindbarer Caches zu haben, aber was nützt es den Bestandscachern, wenn wir in der Homezone einen wachsenden Bestand von Caches haben, die wir bereits alle gefunden haben?

Verrückte Idee: Einfach mal Cachen

Verrückte Idee: Einfach mal Cachen

Eigentlich ist das Thema “Souvenirs” für mich gegessen, aber die kürzlich angekündigten Souvenirs haben es in sich: Groundspeak wirft zum Jahreswechsel zwei neue Souvenirs auf den Markt. Und um ganz sicher zu gehen, dass Otto Normalcacher die auch wirklich kriegt, haben wir jeweils eine Woche Zeit, um einen Cache zu finden. Oder an einem Event teilzunehmen. Oder eine Adventure Lab Stage abzuschließen. Es ist also sehr schwer, keines dieser Souvenirs zu erlangen. Ja, es gibt Cacher, die Wert auf Souvenirs…

Weiterlesen Weiterlesen

Homezone unter die Lupe genommen

Homezone unter die Lupe genommen

Nachdem ich im letzten, zugegebenermaßen etwas mauligen Post einen kurzen Blick auf meine Homezone warf und zwischenzeitlich mit dem Jahresrückblick 2022, genauer, der Entwicklung der Publishzahlen in 2022, anfing, kam mir die Idee, beides zu kombinieren.

Verstärkte Flaute

Verstärkte Flaute

Gefühlt ist in meiner Homezone(für die Zahlen hier auf 10 km Umkreis um die Haustür gesetzt) gerade Flaute, 47 neue Caches bisher in diesem Jahr, 2 Multis, 7 Ratehaken, der Rest Tradis. Der letzten klassische Multi kam im April 2021 heraus und insgesamt sind hier seit Januar 2020 ganze 8 Multis rausgekommen(4 davon von mir), und das in einer an Wäldern, Mooren, und Feldwegen sehr reichen Gegend.

In eigener Sache: Serverumzug(2)

In eigener Sache: Serverumzug(2)

Es ist vollbracht, seit ca. 2 Stunden ist die Domain mit dem neuen Server konnektiert. Es wird eine Weile dauern, bis sich die DNS-Änderung im Internet “herumgesprochen” hat. Wenn Ihr das hier lesen könnt, seid Ihr auf dem neuen Server gelandet. Der Umzug selbst ging recht problemlos über die Bühne, ist doch auch mal ganz schön. Ab sofort läuft (hoffentlich) wieder alles wie gewohnt und Ihr könnt auch wieder kommentieren.  

In eigener Sache: Serverumzug

In eigener Sache: Serverumzug

Moin, ich habe heute damit angefangen, nordic-style.de auf einen neuen Server umzuziehen, was einige Tage dauern wird. Das Blog ist bereits auf den neuen Server gespiegelt. Da die Umschaltung der Domain aber erst erfolgen kann, wenn alles konfiguriert und umgezogen ist, werden die Inhalte hier bis auf Weiteres nicht mehr aktualisiert und neue Kommentare auch nicht mehr freigeschaltet. Vielen Dank für Euer Verständnis.

Ganz alter Krams – die ältesten Caches in den Landkreisen

Ganz alter Krams – die ältesten Caches in den Landkreisen

Eigentlich wollte ich, wie so oft, ja etwas ganz anderes recherchieren, aber als ich so am Zusammensammeln der Daten war, fiel mir auf, dass ich ziemlich viele alte Caches in der Datenbank gesammelt hatte. Und da es zwar viele Listen mit den ältesten Caches pro Bundesland gibt, aber meines Wissens nach keine, die das pro Landkreis ausweist, warf ich meine Skripte an und generierte folgende Tabelle: