Cachesättigung erreicht oder Geocaching mal wieder tot?

In einem meiner letzten Beiträge nahm ich eine vom Benebelten veröffentlichte Statistik zum Anlass, die Entwicklung der Dosengrößen im Verlauf der Jahre genauer zu beleuchten. Heute hingegen möchte ich die Statistik selber einmal unter die Lupe nehmen und bewerten. Das Thema hat in der Community durchaus Resonanz gefunden, weil es auch die Themenkomplexe Geocaching ist tot und Früher war alles besser berührt ;-)  Schauen wir uns zunächst die Statistik an: Weiterlesen

Geoprobleme und ihre Lösung: Das Behältnis

Im zweiten Teil der Serie geht es um Cachebehälter, die ja auch nicht ganz unwichtig sind – wobei es da schon geteilte Meinungen gibt, die man auch als Quelle diverser Probleme ansehen könnte. Eigentlich hatte ich geplant, diesen Artikel analog zum ersten Teil aufzubauen, aber das wäre dann vielleicht doch zu eintönig. Na, wir werden sehen ;-) Weiterlesen

Geoprobleme und ihre Lösung: Das Logbuch

Logbücher sind neben dem Behälter die beiden wesentlichen Bestandteile eines Caches. Und als solche ein ewiger Quell von Ärgernissen, Aufregern und Diskussionen ;-) Es gibt eine Reihe von Problemen, die auftreten können, ich werde auf einige dieser Probleme eingehen und einige Lösungsansätze präsentieren, die meiner Meinung nach Potenzial für Optimierung bieten, schlichtweg nicht zielführend sind – wobei das erste und das zweite synonym zu verwenden sind :-) . Auf die Erläuterung des Naheliegenden, nämlich zeitnaher Ownerwartung, verzichte ich – die kommt zum Glück immer noch sehr oft vor. Im Anschluss werde ich einen dem einen oder anderen Leser vielleicht etwas merkwürdig anmutenden Lösungsansätze vorschlagen, vielleicht lässt sich ja jemand davon inspirieren… Weiterlesen