Warum überhaupt?

Nein, warum Dosen zertrümmert, Multis ignoriert und Mysteries per Koordinatenabfrage gelöst werden, ist nicht Thema dieses Beitrages, aber er hat etwas damit zu tun. Im Rahmen meiner Recherchen über das sonderbare Verhalten erwachsener Menschen beim Dosensuche wurde eine Frage immer wieder ausgeklammert, auch wenn es mittlerweile gefühlt hunderte Umfragen und…

Continue reading

…noch ein Jahresrückblick 2017

Waaas, jetzt schon? Ja, warum nicht? Der Artikel ist fertig und wenn noch der eine oder andere Geoknaller hereinkommt, wird hier auch darüber berichtet werden. Außerdem ist dieses Jahr doch einiges geschehen, lasst es uns Revue passieren lassen, die Lacher, die Neugikeiten, Skandale und Skandälchen –  eben hauptsächlich frisch aufgewärmte…

Continue reading

Was wäre wenn wir keine Geocacher wären, sondern…

…Hobbyköche? Nein, es geht nicht darum, dass zuviele Köche den Brei verderben. Eher darum, das sonderbare Verhalten von Dosensuchern einmal von außen zu reflektieren Also, wie würde die Hobbyküchenlandschaft sich darstellen, wenn die Geocacher das GPS-Gerät gegen den Kochlöffel austauschten? Da gibt es zunächst einmal eine Aufbruchphase, Süppchen werden gekocht,…

Continue reading

Die Mystery-Files – der D5KM

Heute möchte ich mich im Rahmen meiner kleinen Mysteryserie einmal mit einem sehr speziellen Typ von Mystery auseinandersetzen, dem D5-Kumpel-Mystery, kurz D5KM Eigentlich müsste er Sauschwer-Kumpel-Mystery heissen, aber D5 klingt einfach besser Und ganz strenggenommen ist es keine eigene Kategorie von Mysteries, da dahinter jegliche Art von Rätsel stecken kann.…

Continue reading