Back for good

Beim Blick auf meine Cacherstatistik stellte ich heute wenig überrascht fest, dass das Jahr 2016 bezüglich der Fundzahlen meinen persönlichen Trend der letzten Jahre widerspiegelt: Auch 2016 werde ich weniger Caches als im Vorjahr gefunden haben, damit bin ich gewissermaßen auf einer Linie mit der Entwicklung der Publishzahlen in den…

Continue reading

Die Qualitätsformel

Das Thema “sinkende Cachequalität” ist in den letzten Wochen um den Aspekt “sinkende Publishzahlen” ergänzt worden, was wieder zu “Geocaching ist tot” führte, nicht zuletzt wegen des stetig steigenden Anteils von Sinnlosevents und lieblos hingerotzten Tradis. Aber wie können wir als Geocacher dagegen angehen? Die Lösung ist zunächst einmal naheliegend:…

Continue reading

…noch ein Aggregator

Heute gibt es zur Abwechslung mal einen Beitrag in eigener Sache: Nachdem ich den letzten Tagen mit dem WP-Plugin WP RSS Aggregator herumgespielt und mir genug Halbwissen zum Anpassen dieses Plugins angeeignet habe, findet Ihr ab sofort unter http://blog.nordic-style.de/geo-feed/ eine sehr subjektive Zusammenstellung der letzten Einträge von Blogs, die ich…

Continue reading

FPs und TBs nachloggen

Vor einiger Zeit mokierte ich mich über die Unsitte, Funde erst per Note zu verkünden und dann später, viel später das echte Fundlog nachzuschieben. Das Problem dabei besteht darin, dass sowohl Watchlist als auch Owner mit absolut nichtssagenden Mails belästigt werden. Zugegeben: Das, was in einer Fundnotification drinsteht, ist auch…

Continue reading

Die Mystery-Files – das Quiz

In dieser Folge der Mystery-Files geht es um eine meiner Lieblingssorten: Quizcaches. Diese sind verwandt mit den Fancaches, sind aber allgemeiner gefasst, müssen nicht immer thematisch gruppiert sein und dienen meistens primär dazu, einen Mikro etwas aufzupeppen. Quizcaches sind oft als ABC-Rätsel aufgebaut, was dann natürlich eine erklekliche Zahl von…

Continue reading