Komisches Hobby! Komisches Hobby?

Trotz des zunehmenden Bekanntheitsgrades des Geocachings kommt es doch immer wieder vor, dass ich verwunderte Blicke ernte, wenn ich jemanden Geocaching erkläre, und manchmal kommt dann die Anmerkung, dass das ein komisches Hobby sei. Möglicherweise haben sie dabei sogar recht. Aber darum geht es nicht, oder doch? Jedenfalls ist mir neulich etwas aufgefallen.

Im Rahmen eines etwas längeren Multis zog ich durch eine recht anschauliche und abwechslungsreiche Landschaft. Das Wetter war schön, die Lage war stadtnah und demzufolge war auf den Wegen einiges los, Spaziergänger, Radfahrer und natürlich auch Spaziergänger mit ihren Hunden, die berühmten Gassi-Muggels. Nun dachte ich mir, dass viele dieser Menschen jeden Tag oder jedes Wochenende immer dieselbe Tour gehen, der Begriff Gassirunde hat ja auch schon Einzug in unser Vokabular gefunden. Ist das merkwürdig? Also nicht der Einzug in unser Vokabular, sondern diese gefühlt ewige Routine, immer dieselben Pfade und immer dieselben Bäume zum Geschäfte verrichten also für die Hundemuggels, nicht deren Owner – hoffe ich :d

Nimmt man auf der anderen Seite Geocacher, so ist das – ganz abgesehen davon, ob man nun tolle Dosen macht oder seine Statistik befüllt – dann doch ein ganz anderer Schnack. Es kommt ja eher selten vor, dass man über Jahre hinweg das selbe Waldstück zum Cachen besucht. Immer wieder mal, wenn eine neue Dose herauskommt(meinetwegen auch die 2. oder 3. Neuauflage einer Dose) oder zur Wartung, aber eben nicht auf jeder Tour. So gesehen kann man selbst mit schnöden Wegesrandpets sehr viel Abwechslung haben, denn der Weg ist und bleibt nun einmal das Ziel(mit einer Ausnahme, die ich vielleicht in einem anderen Artikel beleuchten werde). Unser Hobby ist gar nicht so langweilig wie der eine oder andere(meine Wenigkeit eingeschlossen) manchmal denkt, die Floskel ...ein Ort, den ich ohne Geocaching nie gesehen hätte kommt ja auch nicht von ungefähr :smile:

In diesem Sinne:

Bis bald im Wald und Happy Hunting!

 

 

Tagged , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.