Die Mystery-Files – das Quiz

In dieser Folge der Mystery-Files geht es um eine meiner Lieblingssorten: Quizcaches. Diese sind verwandt mit den Fancaches, sind aber allgemeiner gefasst, müssen nicht immer thematisch gruppiert sein und dienen meistens primär dazu, einen Mikro etwas aufzupeppen. Quizcaches sind oft als ABC-Rätsel aufgebaut, was dann natürlich eine erklekliche Zahl von mehr oder weniger sinnvollen Fragen zulässt. Weiterlesen

Die Mystery-Files – Community-Caches

Das Phänomen ist bekannt: Einige Geocacher bringen es zu einiger Bekanntheit, sei es durch das Auslegen vieler Caches, besonderer Caches oder vieler besonderer Caches, eine sehr soziale Ader, Dauereventpräsenz, das Verfassen guter Logs usw. usf., sprich: sie schaffen es irgendwie, bewusst oder unbewusst, einen gewissen Bekanntheitsgrad zu erlangen. Jedenfalls genug Bekanntheit, um Teil eines Caches zu werden. Weiterlesen

Die Mystery-Files – der D5KM

Checker

Na, wem kommt das bekannt vor?

Heute möchte ich mich im Rahmen meiner kleinen Mysteryserie einmal mit einem sehr speziellen Typ von Mystery auseinandersetzen, dem D5-Kumpel-Mystery, kurz D5KM :shocked: Eigentlich müsste er Sauschwer-Kumpel-Mystery heissen, aber D5 klingt einfach besser ;-) Und ganz strenggenommen ist es keine eigene Kategorie von Mysteries, da dahinter jegliche Art von Rätsel stecken kann. Genug verwirrt, worum geht es? Dieser Mysterytyp ist eng verwandt mit den allseits beliebten Kumpel-FTF-Tradis, bei denen im Listing darum gebeten wird, besagtem Kumpel doch bitte den FTF bei einer liebevoll hinter den nächsten Busch geschmissenen Filmdose dem ihm zu Ehren gelegten Cache zu lassen. Weiterlesen

Die Mystery-Files – Findemichs

Findemichs, wie sie irgendwo an anderer Stelle genannt werden, gehören zu meinen Lieblingsmysteries, jedenfalls die, die nicht irgendwo im Industriegebiet oder der Innenstadt gelegen sind. Genaugenommen passen sie meiner Meinung nach nicht nur in die Mysteryschublade, sondern könnten – wenn der liebe Jeremy nicht die Guidelines erfunden hätte – ebenso als Multi oder Virtual funktionieren. Weiterlesen

Die Mystery-Files – Preludium und Fancaches

Mysteries – Jeder kennt sie, jeder hat eine Meinung zu ihnen(auch keine Meinung ist eine Meinung!). Viele Cacher lehnen Mysteries ab, aus unterschiedlichen Gründen. Einer der oft angebrachten Gründe ist, dass die Mysteries Locations blockieren, man will einen Cache auslegen, findet eine freie Stelle auf der Karte, legt den Cache aus, reicht ihn ein und bekommt dann vom Reviewer die Antwort, dass dieser und jener Mystery zu dicht an der Location liegt – und schon hat man einen weiteren Grund, Mysteries zu hassen :x Ein weiteres Argument ist, dass Mysteries einfach doof sind, weil sie den Ursprungsgedanken des Geocachings – gehe raus und erlebe etwas – verwässern. Weiterlesen