Geoprobleme und ihre Lösung: Das Logbuch

Logbücher sind neben dem Behälter die beiden wesentlichen Bestandteile eines Caches. Und als solche ein ewiger Quell von Ärgernissen, Aufregern und Diskussionen ;-) Es gibt eine Reihe von Problemen, die auftreten können, ich werde auf einige dieser Probleme eingehen und einige Lösungsansätze präsentieren, die meiner Meinung nach Potenzial für Optimierung bieten, schlichtweg nicht zielführend sind – wobei das erste und das zweite synonym zu verwenden sind :-) . Auf die Erläuterung des Naheliegenden, nämlich zeitnaher Ownerwartung, verzichte ich – die kommt zum Glück immer noch sehr oft vor. Im Anschluss werde ich einen dem einen oder anderen Leser vielleicht etwas merkwürdig anmutenden Lösungsansätze vorschlagen, vielleicht lässt sich ja jemand davon inspirieren… Weiterlesen

As time goes bye – wann ein Cache archiviert werden sollte

Ob Geocaches für immer, also auf eine lange Lebensdauer, oder auf ein paar Monate oder Jahre ausgelegt werden sollten, darüber gehen die Meinungen auseinander. Eines aber haben sie alle gemeinsam: Irgendwann kommen sie ins Archiv. Ob nun zwangsweise durch einen Reviewereingriff oder durch den Owner, wobei der Reviewereingriff gefühlt(!) häufiger vorkommt. Auf diesen möchte ich aber nicht eingehen, denn Archivierung ist Sache des Owners, in den seltesten Fällen ist der (Ex-)Owner wirklich außerstande, selbst den Button zu betätigen. Wann also sollte der Button gedrückt werden? Dieser Artikel soll ein paar Denkanstöße geben und hat wie immer keinesfalls Gesetzes- oder gar Guidelinerang. Weiterlesen